Spezialtiefbau

Aktuelle Ergänzung in unserem hauseigenen Maschinenpark

Mit dem neuen Drehbohrgerät können wir unsere Leistungsfähigkeit für Ihre Projekte weiter stärken. Das Geax EK 75 für Grossbohrpfähle überzeugt mit seinen kompakten Massen, grosser Flexibilität und extrem schnellem Aufbau - bei einer überzeugend hohen Bohrleistung.

MÖGLICHE BOHRVERFAHREN

• Kelly-Verfahren für Rühlwandträgerbohrungen und Ortsbetonpfähle mit Ø 600, 700, 800 und 900, Bohrtiefe bis zu 25 m

• SOB Verfahren mit Ø 600, Bohrtiefe bis zu 16 m

Baugrubensicherungen sowie die Erstellung von Fundationen auch in schwierigen Böden und an anspruchsvollen Orten liegen sicher in den Händen unserer Fachleute.

Fachmännisch, unkompliziert, verlässlich: Das ist für uns der Anspruch, gemäss welchem wir Sie unterstützen wollen.

Nehmen Sie uns also beim Wort und profitieren Sie von unserer langjährigen und umfangreichen Erfahrung.

Infoblatt Drehbohrgerät Geax EK 75

Ihre Ansprechpartner

Markus
Rüegg

Bauführer

Frank
Lötscher

Betriebsleiter Bau