Schloss Seeburg jetzt mit Recycling-Station von TIT Imhof AG

Recyceln «leicht» gemacht - dank unseres neuen Systems

An einem der traditionsreichsten Orte in Kreuzlingen beheimatet, arbeitet das Restaurant Schloss Seeburg seit Dezember 2018 mit unserer Recycling-Station. Gemeinsam testen wir dabei ein neues Konzept.

Bisher wurden die Wertstoffe in blauen Boxen gesammelt und anschliessend von uns abgeholt. Da diese Boxen jedoch bis zu 100 Kilo wiegen können, benötigt man für die Abholung jedes Mal einen Handhubwagen.

Nun wurde mit unserer Werkstatt eine Alternative zu dem bislang verwendeten System entwickelt. Durch den Einsatz von leichten Rollcontainern, die einfach von Hand bewegt werden können, sparen wir zudem Tara-Gewicht, was den Strassentransport ökologischer macht. Durch ein neu entwickeltes Rollcontainer-Klammer-Ansatzgerät können die abgeholten Container mit schweren Materialien wie Glas auch mühelos von unseren Mitarbeitern geleert werden. 

Nach erfolgreicher Testphase hoffen wir, ab dem Frühjahr weitere Kunden aus der Gastronomie auf das neue System umstellen können.

P.S. Schloss Seeburg wurde übrigens im Dezember auch Sieger der Ostschweizerwoche von Mini Beiz | Dini Beiz!

10. Januar 2019

Zurück